Zur Suche gehen.
Datenspeicherung und Anonymisierung
Yahoo Datenschutz > Yahoo Datenschutz > Datenspeicherung

Yahoo Datenschutz

Datenschutzbestimmungen und Cookie-Richtlinien

Unter unseren Referenzlinks finden Sie detaillierte Datenschutzhinweise für zahlreiche Yahoo Produkte und Dienste. Klicken Sie hier.

Relevante Anzeigen

Wir zeigen Ihnen Inhalte und Werbeeinblendungen, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind, und bieten Ihnen so eine überzeugende Online-Erfahrung. Mit unseren individuellen und intelligenten Services sparen Sie Zeit und Mühe. Weitere Informationen zu relevanten Anzeigen

Abmelden

Sie möchten keine interessenbasierte Werbung erhalten? Sie können sich vom Erhalt interessenbasierter Werbung auf Yahoo abmelden.

Yahoo Social Bar

Yahoo Social Bar Bitte lesen Sie unsere FAQ , um mehr über Yahoo Social Bar zu erfahren, oder besuchen Sie Yahoo Social Bar Help , wenn Sie weitere Fragen haben.

Datenspeicherung und Anonymisierung

Bitte beachten Sie, dass unsere Datenspeicherungsrichtlinie hinsichtlich Protokolldaten überarbeitet wurde. Weitere Informationen zu den Änderungen erhalten Sie hier.

Um Ihnen bessere Produkte und Dienste bereitstellen zu können, erhebt und verwendet Yahoo bei der Registrierung angegebene sowie durch die Nutzung unserer Webseiten anfallende Informationen der Nutzer. Die Informationen, die wir im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Webseiten erheben, bezeichnen wir als „Protokolldaten“.

Die Datenspeicherungsrichtlinie von Yahoo sieht vor, dass Such-Protokolldaten innerhalb von 18 Monaten nach Erhebung, ausgenommen einiger gesetzlich vorgeschriebener Ausnahmen, anonymisiert werden. Protokolldaten, die nicht in Bezug zur Yahoo Suche stehen (wie z.B. Ad Views, Ad Clicks, Page Views and Page Clicks), werden für einen längeren Zeitraum gespeichert, um innovative Produktentwicklungen zu fördern, personalisierte und interessenbasierte Dienste bereitzustellen und um unseren Sicherheitssystemen zu ermöglichen, betrügerische Handlungen besser ausfindig zu machen und abzuwehren. Yahoo sorgt überdies dafür, dass die für interessenbasierte Werbung gesammelten Daten nicht mit personenbezogenen Daten in Verbindung gebracht werden. Genauere Informationen zu den von uns gespeicherten Daten sowie zu unseren Prozessen finden Sie hier.

Account-Informationen

  • Wenn Sie sich bei Yahoo registrieren oder Informationen an Yahoo übertragen, wird bei uns eine temporäre Kopie dieser Daten erstellt, um deren Verlust durch eine Fehlfunktion des Rechners oder einen menschlichen Fehler zu vermeiden.
  • Ihre Account-Informationen werden in unserer Nutzerdatenbank ständig aktualisiert und zwischengespeichert, damit wir Ihre persönlichen Voreinstellungen schnell abrufen können, wenn Sie Yahoo nutzen.
  • Wenn Sie Ihre Yahoo ID löschen möchten, werden Ihre Daten zunächst nur gesperrt und dann innerhalb von etwa 90 Tagen aus unserer Nutzerdatenbank entfernt. Diese Verzögerung ist notwendig, um die Benutzer davon abzuhalten, betrügerischen Aktivitäten nachzugehen.
  • Beachten Sie aber, dass Informationen, die wir in Kopie vorliegen haben, nach Ihrer Bitte um Löschung aus technischen und rechtlichen Gründen auf unseren Datensicherungssystemen für eine gewisse Zeit noch zur Verfügung stehen. Das kann auch dann der Fall sein, wenn keinerlei Account-Informationen in unserer Datenbank mehr enthalten sind.

Server-Log-Dateien

  • Yahoo Rechner, die Webseiten und Werbung an Sie übermitteln, werden "Server" genannt und verarbeiten bzw. speichern jeden Tag große Mengen an Informationen in sogenannten "Log-Dateien".
  • Log-Dateien werden zur technischen Erbringung des Dienstes und zu weiteren Analyse-, Forschungs-, und Testzwecken genutzt. Nach Verwendung der Informationen werden diese gespeichert und es kann nicht darauf zugegriffen werden. Bis zum Speichern der Informationen bleibt Ihre Yahoo ID ggf. in den aktiven Server-Log-Dateien.

Anonymisierung/De-Identifikation Bei der Anonymisierung werden persönliche Identifikationsmerkmale in Datensätzen entfernt oder ersetzt, so dass die Daten nicht mehr personenbezogen sind. Dies wird auch als De-Identifikation bezeichnet. Wir verwenden diese Begriffe als Synonyme.

  • Yahoo verwendet einen mehrstufigen Ansatz, um Identifikationsmerkmale in Datensätzen zu ersetzen, zu verkürzen oder zu löschen. Wir arbeiten außerdem ständig daran, den Schutz von Protokolldaten und unsere Anonymisierungs-Maßnahmen zu verbessern und umzusetzen.

Anonymisierung

  • Yahoo anonymisiert Such-Protokolldaten:
    • Yahoo speichert Such-Protokolldaten in nicht anonymisierter Form bis zu 18 Monate.
    • IP-Adressen in Such-Protokolldaten werden innerhalb von 6 Monaten nach der Erhebung anonymisiert oder gelöscht.

Copyright © 2014 Yahoo Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutz | Geschäftsbedingungen