Drittanbieter auf Yahoo
Yahoo Privacy > Yahoo! Datenschutz > Yahoo! Datenschutz

Yahoo! Datenschutz

Datenschutzbestimmungen und Cookie-Richtlinien

Unter unseren Referenzlinks finden Sie detaillierte Datenschutzhinweise für zahlreiche Yahoo! Produkte und Dienste. Klicken Sie hier.

Relevante Anzeigen

Indem Ihnen Inhalte und Werbeeinblendungen angezeigt werden, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind, bietet Yahoo Ihnen eine überzeugende Online-Erfahrung. Weitere Informationen zu relevanten Anzeigen. Legen Sie selbst Ihre Interessenkategorien fest oder melden Sie sich vom Erhalt interessenbasierter Werbung auf Yahoo in unserem Yahoo Ad Interest Manager ab.

Drittanbieter auf Yahoo

Bestimmte Unternehmen wie Partner von Web Analytics, Werbekunden, Anwendungsentwickler und Werbenetzwerke verwenden wie im Folgenden beschrieben Cookies, Web-Beacons und Anwendungen (oder „Widgets“) auf von Yahoo betriebenen Webseiten.

Partner von Web Analytics

Yahoo kann bestimmten Partnern erlauben, Web-Beacons auf den von Yahoo betriebenen Webseiten zu integrieren. Yahoo übermittelt diesen Partnern zum Zwecke der Datenanalyse auch Teile von Daten aus Log-Dateien, einschließlich der IP-Adresse. Falls Ihre IP-Adresse weitergegeben wird, können diese Daten in Hinblick auf den regionalen Standort und andere technische Daten (wie zum Beispiel Verbindungsgeschwindigkeit, Computertyp oder Browserversion) ausgewertet werden. Diese Partner erstellen aggregierte Informationen über die Werbung und Inhalte auf unseren Seiten und erstellen entsprechende Statistiken und Studien sowie Nutzungsberichte für uns und unsere Werbekunden. Yahoo gestattet Web Beacons von den folgenden Partnern und gibt Daten aus Log-Dateien an diese weiter (Klicken Sie hier, um deren jeweilige Webseiten zu besuchen):

Im Rahmen unseres Analyseprogramms geben wir keinerlei Daten an unsere Werbekunden oder Partner weiter, die Sie Yahoo im Zusammenhang mit Ihrem Account bereitgestellt haben.

Anwendungen und Widgets

Yahoo integriert unter Umständen eine Anwendung von Drittunternehmen, auch „Widget“ genannt, auf den von Yahoo betriebenen Webseiten, die Nutzern von Yahoo eine Interaktion oder eine gemeinsame Nutzung von Inhalten ermöglicht. Diese Widgets, wie z. B. die Schaltfläche „Teilen“ oder „Gefällt mir“ auf Facebook, werden Ihnen auf der von Ihnen besuchten Seite angezeigt. Das Netzwerk, das das Widget bereitstellt, bietet Ihnen unter Umständen die Möglichkeit, die Anzeige und die Funktionalität des Widgets zu anzupassen. Die Verwendung eines Widgets erlaubt es dem Drittunternehmen, durch die Cookies im Webbrowser oder durch die Anmeldedaten Daten über Sie zu sammeln. In manchen Fällen identifiziert Sie das Drittunternehmen durch die verwendeten Widgets und Cookies, selbst wenn Sie nicht auf das Widget zugreifen. Bitte beachten Sie, dass Yahoo keine Kontrolle über auf diese Weise gesammelte Daten hat. Lesen Sie die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Partner, um die Praktiken und die Ihnen zur Verfügung stehenden Einstellungsmöglichkeiten bezüglich der Datenerhebung besser zu verstehen.

Zentrales Messverfahren

Yahoo nutzt das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der Fa. INFOnline für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM-Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung „ivwbox.de“, ein LocalStorage Objekt oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Computers erstellt wird. IP-Adressen werden in dem Verfahren nicht gespeichert und nur in anonymisierter Form verarbeitet.

Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.

Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW) sind oder an der Studie „internet facts“ der Arbeits-gemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF) teilnehmen, werden die Nutzungssta-tistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma), sowie der IVW veröffentlicht und können unter http://www.agof.de, http://www.agma-mmc.de und http://www.ivw.eu eingesehen werden.

Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung.

Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Website der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebsite der IVW (http://www.ivw.eu).

Sie können der Datenverarbeitung durch das SZM unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ivwbox.de.

Werbenetzwerke und andere Drittunternehmen

Die meisten Werbeanzeigen, die auf den von Yahoo betriebenen Webseiten angezeigt werden, werden von Yahoo an Ihren Webbrowser geliefert. Wir erlauben jedoch auch anderen Unternehmen, Werbeanzeigen innerhalb unserer Webseiten zu liefern und Daten zu sammeln. Zu solchen Werbenetzwerken gehören Ad Server von Drittanbietern, Werbeanzeigenagenturen, Technologieanbieter, Anbieter von gesponserten Inhalten sowie Marktforschungsunternehmen.

Diese Unternehmen integrieren unter Umständen eine Datei, ein sogenanntes Web-Beacon, in die von Yahoo betriebenen Webseiten, um entsprechende Statistiken und Studien sowie Nutzungsberichte für Werbekunden zu erstellen. Da Ihr Webbrowser diese Werbeanzeigen und Web-Beacons von den Servern dieser Werbenetzwerke abrufen muss, können diese Unternehmen ihre eigenen Cookies setzen, bearbeiten und auslesen, als hätten Sie eine Webseite der Betreiber der Werbenetzwerke selbst aufgerufen. Diese Unternehmen können Cookies und Web-Beacons auch dazu verwenden, auf Yahoo Daten zu sammeln, um Ihnen interessenbasierte Werbung sowohl auf Webseiten von Yahoo als auch auf nicht von Yahoo betriebenen Webseiten zu übermitteln.

Wie detailliert in unseren Datenschutzrichtlinien beschrieben, richtet Yahoo einige Werbeanzeigen gezielt an Nutzer, die ggf. in ein bestimmtes Interessensegment passen. So können z. B. Werbungen an männliche Personen gerichtet werden, die sich für Sport interessieren. Yahoo übermittelt keine personenbezogenen Daten an seine Werbekunden wenn Sie eine interessenbasierte Werbeanzeige betrachten oder auf eine solche klicken. Wenn Sie jedoch auf eine solche Werbeanzeige klicken oder sich eine Werbeanzeige ansehen, besteht die Möglichkeit, dass der Werbekunde davon ausgeht, dass Sie die Zielkriterien für die Einblendung der Werbeanzeige erfüllen.

Folgende Drittunternehmen bieten Informationen zu ihren Praktiken bezüglich der Datenerhebung. In manchen Fällen können Sie die den Datentransfer auf der jeweiligen Webseite deaktivieren. Lesen Sie die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Partner, um die Ihnen zur Verfügung stehenden Einstellungsmöglichkeiten bezüglich der Datenerhebung besser zu verstehen. Auf unserer Webseite „Interactive Advertising Bureau“ erfahren Sie mehr über Unternehmen, die Anzeigen bereitstellen. Außerdem können Sie die Bereitstellung von Anzeigen deaktivieren.

*Nielsen gibt Informationen darüber weiter, welche Werbung auf Facebook bei Ihnen unkenntlich dargestellt wird. Wenn Sie als Facebook Benutzer eingeloggt sind, fügt Facebook Ihren Werbeanzeige-Informationen Angaben zu Ihrem Alter und Geschlecht hinzu. Facebook übermittelt diese kombinierten Daten und gibt sie an Nielsen für die Berichterstellung zur Effektivität der Werbeanzeigen weiter. Wenn Sie mehr über die Datenschutzrichtlinien von Nielsen und die Deaktivierung der Informationsübermittlung erfahren möchten, klicken Sie HIER.


Datenschutz | Geschäftsbedingungen